Workshop Rahul Kulka

Termindetails

Wann

29.11.2018
von 15:00 bis 16:00

Art

Workshop

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Katharina-von-Bora-Str. 10, München, Raum 110, I. OG

Termin übernehmen

"Ich beweise hiemitt wegen Vatter und Mutter mein Ahneten": Genealogie und Heraldik als Medien höfischer Repräsentation im Herzogtum Preußen um 1600

Neben einem allgemeinen Überblick über mein Dissertationsvorhaben zur höfischen Repräsentation der Herzöge von Preussen im 16. und frühen 17. Jahrhundert, bespreche ich im Detail zwei Objektgruppen, welche ich im vergangenen Sommer untersuchen durfte: ein Album mit genealogischen Zeichnungen des Königsberger Hofmalers Hans Hennenberger aus der Universitätsbibliothek Toruń (Polen) sowie einen Satz Bernsteinteller aus Schloss Rosenborg (Kopenhagen). Anhand dieser Beispiele soll deutlich werden, dass genealogische und heraldische Bilder bzw. Programme in einem Zeitalter, welches Tradition zu seinen höchsten Werten zählte, potente und dynamische Repräsentationsmedien darstellten.

 

 

Verweise
Rahul Kulka