Neue Forschungen zur Malerei der deutschen Romantik

Veranstaltungsort:
Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Katharina-von-Bora-Str. 10, München, Vortragssaal 242, II. OG

Beginn 18.15 Uhr

Die Teilnahme ist frei.

 

27. Februar 2018

Christian Scholl, Hildesheim

Wie die Romantiker sich von der Autonomieästhetik zu lösen suchten und von dieser wieder vereinnahmt wurden

 

6. März 2018
Christian Neddens, Oberursel

Neubestimmte Wirklichkeit. Zur Theologie des Bildes bei Caspar David Friedrich zwischen Spätorthodoxie und Frühromantik