Gespräch "Forschungs- und Informationssysteme"

Termindetails

Wann

11.10.2002 um 10:00 bis
12.10.2002 um 14:00

Art

Wissenschaftliches Kolloquium

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Großer Lesesaal der Bibliothek, I. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

DFG-gefördertes Expertengespräch: Forschungs- und Informationssysteme für die Kunstgeschichte

Die Tagung ist ein nicht-öffentliches Expertengespräch zwischen etwa dreißig geladenen Teilnehmern. Es widmet sich dem Dialog und dem Informationsaustausch zwischen führenden deutschen und internationalen Vertretern des Faches Kunstgeschichte, ihren Partnern in den großen Kunstbibliotheken sowie Entscheidungsträgern des deutschen und internationalen Bibliothekswesens. Gegenstand des Treffens sind die von Kunstbibliotheken gegenwärtig erbrachten, projektierten und zu erwartenden Leistungen, auch im internationalen und interdisziplinären Kontext. Bibliotheks- und medienhistorische Kompetenz war ein wichtiges Kriterium bei der Wahl der Teilnehmer, die sich jedoch weniger zur Historie als vielmehr zum Leben äußern sollen. Ziel der Tagung ist die Sicherung und die den Anforderungen der elektronischen Ära angemessene Weiterentwicklung einer für die Leistungsfähigkeit der deutschen Kunstwissenschaft kapitalen Infrastruktur der Spitzenforschung.