Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Bibliothek / Benutzung und Service / Buchbestellungen

Buchbestellungen

>> EN

Der überwiegende Teil des Bestandes ist im Freihandsystem direkt zugänglich. Folgende Bestände müssen allerdings bestellt werden:

  • Rara (Signatur endet mit ‚R’, ‚Rarissima’ oder ‚PL’)
  • die meisten Auktionskataloge und Lagerkataloge (Signatur beginnt mit ‚Aukt.Kat.’ oder ‚Lagerkat.’)
  • aus Platzgründen magazinierte CDs/DVDs, Mikroformen, Dias etc.
  • Bücher der Signaturengruppen
    • ‚AF 0-17’ (ein Teil der Bibliographien)
    • ‚AH’ (Bibliotheks-, Archiv- und Museumswesen)
    • ‚LT’ und ‚LU’ (Rumänien, Konstantinopel)
    • ‚ZA’, ‚ZB’, ‚ZE’ bis ‚ZK’ (Nachbarwissenschaften)
    • ‚V 7’ bis ‚V 64’ (Tagungsbände bis Tagungsjahr 1964)

Für als ‚Rarissima’ gekennzeichnete Bücher gelten besondere Benutzungsbedingungen, ebenso für ‚Graphzines’.

Bestellscheine liegen in den Lesesälen und an der Eingangsaufsicht aus. Diese werden komplett ausgefüllt bei der Eingangsaufsicht abgegeben, wo die bestellten Medien gegen Hinterlegung des Benutzerausweises auch abgeholt werden können. Rara, Auktions- und Lagerkataloge, CDs/DVDs etc. sind beim Verlassen der Bibliothek bei der Eingangsaufsicht zurückzugeben. Eine Aufbewahrung im Handapparat ist nicht erlaubt.

Bestellungen von auswärts: Ein am Computer ausfüllbares und speicherbares Bestellformular im PDF-Format finden Sie hier. Dieses können Sie uns entweder per Post oder als Anhang einer E-Mail an die Adresse infobib@zikg.eu vor Ihrem Besuch unter Angabe des gewünschten Bereitstellungsdatums, das frühestens der nächste Öffnungstag sein kann, zusenden.

Für jede zu bestellende Publikation muss ein eigener Bestellschein ausgefüllt werden. Haben die Bände jedoch die gleiche Signatur (z.B. mehrbändige Werke), genügt ein Bestellschein für mehrere Bände. Es dürfen maximal fünf Bände bzw. Medieneinheiten pro Tag bestellt werden (Ausnahmen nur nach Rücksprache). Diese Begrenzung gilt auch für Bestellungen von auswärts.

Bereitstellung:

  • bei Bestellungen vor Ort:
    – Bestellung bis 14:00 Uhr => Bereitstellung ab 15:00 Uhr (Eingangsaufsicht)
    – Bestellung nach 14:00 Uhr => Bereitstellung am nächsten Öffnungstag (Eingangsaufsicht)

—————————————————————

Book Orders

The Library of the Zentralinstitut fuer Kunstgeschichte is an open stack reference library which means that books in our collections are freely accessible for consultation in our reading rooms, yet certain materials must be ordered:

  • Rare books (shelf mark ends with ‚R’)‚ ‚Rarissima’ (= very rare books) or ‚PL’ (= material kept in the plan chest)
  • Most of the auction catalogues and stock catalogues (shelf mark begins with ‚Aukt.Kat.’ or ‚Lagerkat.’)
  • Other special holdings worth protecting (microforms, slides, data media etc.)
  • Books of the following groups of shelf marks:
    • ‚AF 0-17’ (a part of the bibliographies)
    • ‚AH’ (librarianship, archivistics and museology)
    • ‚LT’ and ‚LU’ (Romania, Constantinople)
    • ‚ZA’, ‚ZB’, ‚ZE’ to ‚ZK’ (related disciplines)
    • ‚V 7’ up to ‚V 64’ (conference proceedings up to 1964)

Special rules exist for books labelled as ‘Rarissima’, likewise for ‘Graphzines’. Holdings with the location suffix ‘HF’ on the call number cannot be ordered for the time being.

You may find request forms in our reading rooms and at the entrance control desk. In order to place an order please fill in the form completely, sign it and hand it over to the staff at the entrance; there you also receive your ordered items by depositing your readers ticket. Ordered items may not be kept in the reserve shelf and must be returned at the entrance control desk when leaving the library.

For book orders via mail we provide an online order form in PDF format which you can download here. You can either send it printed by mail or as PDF file attached to an e-mail to . Please ensure that all mandatory fields are completed before placing your order at least one working day in advance of your visit.

For each item one single order form is required except volumes with the same shelf mark (e.g. multi-volume works). A maximum of 5 media items can be ordered for each delivery date (exceptions only according to prior agreement).

Delivery times of ordered items:

  • ordered until 2:00 pm => delivered at 3:00 pm (Entrance control desk)
  • ordered after 2:00 pm => delivered on the next working day at 9:00 am (Entrance control desk)
  • Rare books ordered by mail or e-mail (order form) => delivered on the first working day after receipt of order at 9:00 am (Entrance control desk)

A Readers Card is required to consult any ordered material. Information about how to apply for a Readers Card, and the Readers Card Office opening hours is available here.