Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Bibliothek / Benutzung und Service

Benutzung und Service

Die Bibliothek verfügt über drei Lesesäle mit insgesamt 71 Arbeitsplätzen. Die Benutzung von Laptops ist möglich (Stromanschlüsse an jedem Tisch). Wie auch in der Photothek ist für Inhaber einer ZI-Benutzerkarte in den Lesesälen der Bibliothek die kostenfreie Nutzung des ZI-Drahtlosnetzwerkes (WLAN) möglich. Informationen zur erforderlichen Anmeldung und Konfiguration finden Sie hier. In Lesesaal 1 stehen acht PCs zur Internet-, Datenbank- und Katalogrecherche zur Verfügung.

Scanmöglichkeiten

Zum Anfertigen von Scans finden Sie zwei Farb-Aufsichtscanner auf dem Umgang im südlichen Lichthof. Die Scans können auf mitgebrachten USB-Sticks gespeichert werden.

Persönliche Beratung für den Umgang mit den Scannern in Zimmer 121:

Montag bis Freitag
15:00 bis 16:45 Uhr

Fotografieren

Fotografien aus Beständen der Bibliothek können selbst angefertigt werden. Auf Magazinebene 1 ist ein Reprostativ mit Beleuchtung vorhanden. Eine Kamera muss mitgebracht werden.

Mikrofiches- und Mikrofilme

Mikrofiche- und Mikrofilm-Lesgeräte sind vorhanden.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Nutzung der Bestände der Bibliothek immer die einschlägigen urheberrechtlichen Gesetze und Vorschriften.

WLAN im ZI

In den Lesesälen der Bibliothek und der Photothek können Sie mit Ihrem mobilen Rechner oder Smartphone, sofern diese Geräte WLAN-fähig sind, kostenfrei per Drahtlosnetzwerk (WLAN) auf das Internet zugreifen.

Welche WLAN-Netze sind im ZI verfügbar?

Neben dem Drahtlosnetzwerk ZIKG-WPA2, für das Sie eine Zugangskennung im ZI beantragen müssen, können Studierende und Angehörige der LMU, die bereits im Besitz einer Zugangskennung für das Münchner Wissenschaftsnetz (MWN) sind, alternativ auf die Netzwerke eduroam und lrz zugreifen. eduroam ermöglicht reisenden Wissenschaftlern den Internet-Zugang mit der von ihrer Heimatinstitution zugeteilten Nutzerkennung.
Keine Zugangsdaten benötigen Sie für das vom Freistaat Bayern zur Verfügung gestellte Netzwerk @BayernWLAN (weitere Informationen dazu finden Sie hier), allerdings sind in diesem Netzwerk die nur im ZI-Netz freigeschalteten lizenzpflichtigen Datenbanken und elektronischen Ressourcen nicht zugänglich.

Wie erhalte ich Zugangsdaten zum WLAN ZIKG-WPA2?

Wenn Sie sich eine ZI-Benutzerkarte ausstellen lassen, erhalten Sie gleichzeitig Ihre Zugangsdaten für das WLAN im ZI. Wenn Sie bereits eine ZI-Benutzerkarte besitzen, wenden Sie sich bitte an die Eingangsaufsicht.

Hinweise zur Konfiguration Ihres Rechners

Windows 10

Mac OS X

Android

Informationsblätter

Die gedruckten Informationsblätter der Bibliothek des ZI (Benutzungshinweise) stehen auch als PDF-Dateien zur Verfügung: