Johannes Gramlich und Meike Hopp:

"Gelegentlich wird Geist zu Geld gemacht" – Hildebrand Gurlitt als Kunsthändler im Nationalsozialismus

In: Bestandsaufnahme Gurlitt. Der NS-Kunstraub und die Folgen, hrsg. Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH Bonn/Kunstmuseum Bern , München: Hirmer 2017, S. 32-47

Subnavigation

Navigation