Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Personen / Dr. Michael Stöneberg

Dr. Michael Stöneberg

Stipendiat des Landes Niedersachsen am Zentralinstitut für Kunstgeschichte, vom 01.07.2008 bis zum 30.06.2010




Gruppe/n: Ehemalige Stipendiaten

Vita

  • Oktober 2007 bis Mai 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg: Ausstellung und Katalog "Titzenthaler. Vier Fotografen, drei Generationen, 100 Jahre Fotografie".
  • 2006 Studie über die zeitgenössischen Fotos der Jugendstil-Kuranlagen Bad Nauheims als Katalogbeitrag zur Ausstellung "Bauen für ein neues Leben - ein Fotograf zeigt den Jugendstil 1905-1911" in Bad Nauheim.
  • 2006 Grundständige Promotion an der Universität Göttingen mit der Dissertation "Arthur Köster und das Bild vom 'Neuen Bauen'. Der Beitrag des Berliner Architekturfotografen zur Vermittlung moderner Architektur in Deutschland 1926-33".
  • 1983 bis 1988 Ausbildung und Berufstätigkeit als Tischler, anschließend Studium der Kunstgeschichte, Germanistik sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaft in Göttingen, Santa Barbara (USA) und Köln.

[Stand: 2008]