Vortrag // Philip Ursprung: 17 Vulkane - Eine Reise in die Stadt der Zukunft

Termindetails

Wann

15.01.2020
von 18:15 bis 19:30

Art

Vortragsreihe

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragsraum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

 Kunst_Natur_Politik_Jetzt

 

Im Rahmen des Future Cities Laboratory in Singapur folgten ein Kunsthistoriker, ein Architekt und ein Vulkanologe zusammen mit Künstlerinnen und Künstlern den Spuren des Naturforschers Franz Junghuhn (1809-1864). Die Gruppe bestieg 17 Vulkane auf der Insel Java. Ziel war es, die Zusammenhänge von Geologie und Urbanisierung, Landschaft und Geschichte, Politik und Naturkräften besser zu verstehen und die Geschichte der Wissenschaft mit dem Hier und Jetzt zu verbinden. Der Vortrag stellt die Ergebnisse zur Diskussion.

 

Der Vortrag ist Teil der Vortragsreihe Kunst, Natur, Politik: Jetzt.

 

Prof. Dr. Philip Ursprung, Zürich

Philip Ursprung ist Professor für Kunst- und Architekturgeschichte am Departement Architektur der ETH Zürich und Leiter des Forschungsprojekts Tourism and Cultural Heritage am Future Cities Laboratory des Singapore ETH Center in Singapur.