Basil Blösche

Wolfgang-Ratjen-Sonderpreis 2017




Gruppe/n: Stipendiaten

Vita

 

Januar - März 2018 Forschungsaufenthalt am Zentralinstitut für Kunstgeschichte im Rahmen des Wolfgang-Ratjen-Sonderpreises 2017

 

2016-2017 Volontariat im Ausstellungsmanagement der Halle für aktuelle Kunst, Deichtorhallen Hamburg

 

2013–2016 Masterstudiengang Kunstgeschichte an der Universität Hamburg, dort 2016 Masterarbeit zu medienreflexiven und phänomenologischen Prozessen in James Turrels Druckgrafik.

 

2009–2013 Bachelorstudium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Älteren Deutschen Literatur an der Universität Zürich

 

 

Aufsatzpublikationen

Wege der Figuration nach 1945, in: Sammlung Viehof. Internationale Kunst der Gegenwart, hrsg. v. Dirk Luckow, Ausst.-Kat. Deichtorhallen Hamburg, Köln 2016, S. 139.

 

Katalogbeiträge zu Kunstwerken von Georg Baselitz, Gelitin, Asger Jorn, Ernst Wilhelm Nay, Dieter Roth / Arnulf Rainer und Strawalde, in: Picasso in der Kunst der Gegenwart, hrsg. v. Dirk Luckow, Ausst.-Kat. Deichtorhallen Hamburg, Köln 2015, S. 318, 334-335, 347-348, 366-367, 371-372, 379-380.