Dr. Gábor Endrődi




Gruppe/n: Stipendiaten

Vita

  • 01.02.2016 bis 31.01.2018 Stipendium der Alexander von Humboldt Stiftung am ZI
  • 2015 Gastwissenschaftler am Geisteswissenschaftlichen Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO) in Leipzig
  • 2013 Stipendium des DAAD an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 2012 Gastdozent an der Technischen Universität Berlin, Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik
  • 2012 Promotion bei Prof. Dr. Marosi in Budapest über das Problem Anton ‘Pilgram’
  • seit 2007 Universitätsassistent an der Eötvös-Loránd-Universität (ELTE) Budapest, Institut für Kunstgeschichte
  • 2003 Gastwissenschaftler am Geisteswissenschaftlichen Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO) in Leipzig
  • 2001 Magisterabschluss mit einer Arbeit über Skulptur in Neusohl (Banská Bystrica) um 1500
  • 1999-2007 wissenschaftlicher Assistent, später Kustos an der Ungarischen Nationalgalerie (MNG) Budapest
  • seit 1995 Studium der Kunstgeschichte an der Eötvös-Loránd-Universität (ELTE) Budapest, sowie an der Universität Wien und der Technischen Universität Berlin

Publikationen

Eine Sonderklassik für den Stephansdom, oder: Pluralismus der Faltenstile bei Meister MT, in: Das Expressive in der Kunst 1500–1550. Albrecht Altdorfer und seine Zeitgenossen, hrsg. von Fajt, Jiří – Jaeger, Susanne (erscheint 2015)

De materialibus ad inmaterialia excitans: Commentary on the Stained Glass Windows by Suger, Abbot of Saint-Denis, in: Image and Christianity. Visual Media in the Middle Ages (Ausst.-Kat., Pannonhalma, Erzabtei), hrsg. von Bokody, Péter, Pannonhalma 2014, S. 112–133

Dürers Entwürfe für die Augsburger Fuggerepitaphe und die Umwege der autonomen Zeichenkunst, in: The Challenge of the Object. 33rd Congress of the International Committee of the History of Art / Die Herausforderung des Objekts. 33. Internationaler Kunsthistoriker-Kongress, hrsg. von Großmann, G. Ulrich – Krutisch, Petra, Nürnberg 2013, Bd. 3, S. 1016–1020

Tervezhette-e Albrecht Dürer a Fugger-kápolnát?, in: Tanulmányok Kelényi György tiszteletére, hrsg. Von Farbaky, Péter – Jernyei Kiss, János (Ars Hungarica 39, Supplementum), Budapest 2013, S. 20–26

A libetbányai Keresztrefeszítés-oltár, in: Művészettörténeti Értesítő 60 (2011), S. 265–275.
Mária halála-dombormű Żywiecben, avagy újabb adalék a Garam-vidéki bányavárosok szobrászatához a 16. század elején, in: „Ez a világ, mint egy kert…“. Tanulmányok Galavics Géza tiszteletére, hrsg. von Bubryák, Orsolya, Budapest 2010, S. 367–378

The Chancellor’s Three Reasons for Paintings in Churches, in: Bonum ut Pulchrum. Essays in Art History in Honour of Ernő Marosi on His Seventieth Birthday, hrsg. von Varga, Lívia u. a., Budapest 2010, S. 137–150

Bevezetés, in: Aria 1 (2010), S. 1–4

St. Sebastian, place of origin unknown, ca. 1515–20, in: A Magyar Nemzeti Galéria Évkönyve 2005–2007, S. 176–178

Dva tabuľové obrazy v 18. storočí v Novej Bani – na margo majstra MS, in: Stredné Slovensko 11 (2007), S. 117–122

Große Kunst ‚aus Hass und Neid‘. Überlegungen zu Bauarbeiten und zur Ausstattung der Neusohler Pfarrkirche um 1500, in: Acta Historiae Artium 47 (2006), S. 37–78
Két táblakép a 18. századi Újbányán. Csekélység MS mesterhez, in: Művészettörténeti Értesítő 55 (2006), S. 119–124

Die Vorbilder der Gerson-Darstellung am Leutschauer Johannesaltar, in: Ročenka Slovenskej národnej galérie v Bratislave – Galéria 2004–2005, S. 313–320.
Die Ordnung der Welser Steinmetzbruderschaft von 1520, in: Festschrift 50 Jahre Musealverein Wels 1953–2003, hrsg. von Aspernig, Walter u. a. (Jahrbuch des Musealvereines Wels, 33), Wels 2004, S. 395–406

A leibici Szent Borbála- és Magdolna-oltár, in: Művészettörténeti Értesítő 52 (2003), S. 247–262

Niektoré aspekty sochárstva v Banskej Bystrici a okolí na prelome 15. a 16. storočia, in: Dejiny slovenského výtvarného umenia – Gotika, hrsg. von Buran, Dušan, Bratislava 2003, S. 462–474

Gotické umenie z bratislavských zbierok. Koncepcia a odborná redakcia: Anton C. Glatz [Buchbesprechung], in: Művészettörténeti Értesítő 51 (2002), S. 197–216.
Kommentárok Pál mesterhez, in: Művészettörténeti tanulmányok Sinkó Katalin köszöntésére, szerk. Király, Erzsébet (A Magyar Nemzeti Galéria Évkönyve, 1997–2001), Budapest 2002, S. 37–58

A ‚szentek fuvarosa‘. Divald Kornél felső-magyarországi topográfiája és fényképei 1900–1919. (Szerk. Bardoly István és Cs. Plank Ibolya.) [Buchbesprechung], in: Ars Hungarica 29 (2001), S. 357–414

Kapitoly z dejín hlohoveckého reliéfu Narodenia Krista, in: Ročenka Slovenskej národnej galérie v Bratislave – Galéria 2001, S. 7–41

Szent István I. Miksa császár síremlékén, in: Történelem – kép. Szemelvények múlt és művészet kapcsolatából Magyarországon (Ausst.-Kat., Budapest, Magyar Nemzeti Galéria), hrsg. von Mikó, Árpád – Sinkó, Katalin, Budapest 2000, S. 196–220

Fejezetek a ,Galgóci Betlehem‘ történetéből, in: Művészettörténeti Értesítő 47 (1998), S. 1–37