Fokus: Künstlereditionen

Im Jahre 2010 übergab S.K.H. Herzog Franz von Bayern der Bibliothek des Zentralinstituts zusätzlich zu der 2009 erfolgten Schenkung seiner umfangreichen Bibliothek eine wertvolle Sammlung von vorwiegend aus dem Münchner Kontext stammenden Künstlerbüchern bzw. speziellen Editionen von Künstlerpublikationen. Die Editionen stehen überwiegend im Zusammenhang mit der editorischen Produktion der Münchner Galerie Fred Jahn. Sie sind auch zu sehen in dem thematischen Kontext, den die vom Haus der Kunst München herausgegebene Publikation ‚Made in Munich : Editionen von 1968 bis 2008’ als Dokumentation der gleichnamigen Ausstellung 2008/2009 behandelt (publiziert als Band 1 der ‚Schriftenreihe des Studienzentrums zur Moderne - Bibliothek Herzog Franz von Bayern am Zentralinstitut für Kunstgeschichte’).

Einige Bücher aus dieser Kollektion wurden Anfang 2012 in einer Vitrinenausstellung im Zentralinstitut gezeigt. Für zahlreiche Informationen zu den gezeigten Editionen und Unikaten danken wir Fred Jahn.