Zuschriften für den Serviceteil

Kunsthistorisch relevante Ausstellungen und Tagungen, neue Zeitschriften und Forschungsprojekte, Suchaufrufe für Kunstwerke, neu eingerichtete Datenbanken und sonstige Internetangebote („Neues aus dem Netz“) können der Redaktion bis spätestens zur letzten Woche des Vormonats gemeldet werden. Nach der redaktionellen Bearbeitung (und vorbehaltlich Kürzungen) werden diese dann im Serviceteil der Kunstchronik publiziert. Ausstellungen mit Titel, Terminen und evtl. Katalog verzeichnen wir in unserem monatlich erscheinenden aktuellen Ausstellungskalender.

 

An die Redaktion gesandte Bücher werden in der Rubrik „Bei der Redaktion eingegangene Neuerscheinungen“ angezeigt.