Veranstaltungen

Symposium // Das Skulpturale im (post-)digitalen Zeitalter

Symposium // Das Skulpturale im (post-)digitalen Zeitalter

Das Symposium möchte aktuelle Forschungsperspektiven zu historischen und zeitgenössischen skulpturalen Phänomenen gemeinsam erörtern, insbesondere wie digitale Technologien das Verständnis von Skulptur und des Skulpturalen konfigurieren.

Mehr…

Studientag: "Die Fäden der Moderne. Matisse, Lurçat, Miró... und die französischen Gobelins"

Studientag: "Die Fäden der Moderne. Matisse, Lurçat, Miró... und die französischen Gobelins"

Kooperationsveranstaltung zwischen der Kunsthalle München und dem Studienzentrum zur Kunst der Moderne und Gegenwart am Zentralinstitut für Kunstgeschichte

Mehr…

Ausstellung // Hans Haacke

Ausstellung // Hans Haacke

Eine Ausstellung des Studienzentrums zur Kunst der Moderne und Gegenwart am Zentralinstitut für Kunstgeschichte.

Mehr…

Vortrag // Hartmut Böhme: Der Niedergang naturästhetischer Evidenz, oder: Über die Unvermeidlichkeit der Natur in den Künsten

Vortrag // Hartmut Böhme: Der Niedergang naturästhetischer Evidenz, oder: Über die Unvermeidlichkeit der Natur in den Künsten

Parallel zu dem Vortrag beginnt die Ausstellung Hans Haacke mit einer Kurzeinführung von Ursula Ströbele im Vorfeld des Vortrags. Der Vortrag ist Teil der im Herbst 2019 am Zentralinstitut für Kunstgeschichte beginnenden Vortragsreihe Kunst, Natur, Politik: Jetzt.

Mehr…

Ausstellungseröffnung // Hans Haacke

Ausstellungseröffnung // Hans Haacke

Mit einer Einführung von Ursula Ströbele

Mehr…

ZEUGENBEFRAGUNG IV:  Wilhelm Christoph Warning im Gespräch mit Herlinde Koelbl, Ulrich Pohlmann und Karsten de Riese

ZEUGENBEFRAGUNG IV: Wilhelm Christoph Warning im Gespräch mit Herlinde Koelbl, Ulrich Pohlmann und Karsten de Riese

ZEUGENBEFRAGUNG IV: Wilhelm Christoph Warning im Gespräch mit Herlinde Koelbl, Ulrich Pohlmann und Karsten de Riese

Mehr…

Buchpräsentation: Gedruckt und erblättert. Das Fotobuch als Medium ästhetischer Artikulation seit den 1940er Jahren

Buchpräsentation: Gedruckt und erblättert. Das Fotobuch als Medium ästhetischer Artikulation seit den 1940er Jahren

Gedruckt und erblättert. Das Fotobuch als Medium ästhetischer Artikulation seit den 1940er Jahren / hrsg. von Burcu Dogramaci, Désirée Düdder, Stefanie Dufhues, Maria Schindelegger & Anna Volz. Köln: Verlag Walther König, 2015 (Schriftenreihe des Studienzentrums zur Moderne – Bibliothek Herzog Franz von Bayern am Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 3) - 280 Seiten mit 34 farbigen Abbildungen

Mehr…

Vortrag Steffen Siegel

Vortrag Steffen Siegel

Vortrag Steffen Siegel: Drucksachen. Vorbemerkungen zu einer künftigen Fotobuch-Forschung

Mehr…

Gegenwart der Malerei nach 1960? Painting 2.0

Gegenwart der Malerei nach 1960? Painting 2.0

Studientag des Studienzentrums zur Moderne am Zentralinstitut für Kunstgeschichte München in Kooperation mit dem Museum Brandhorst

Mehr…

ZEUGENBEFRAGUNG II: Wilhelm Christoph Warning im Gespräch mit S.K.H. Herzog Franz von Bayern, Fred Jahn und Michael Semff

ZEUGENBEFRAGUNG II: Wilhelm Christoph Warning im Gespräch mit S.K.H. Herzog Franz von Bayern, Fred Jahn und Michael Semff

ZEUGENBEFRAGUNG II: Wilhelm Christoph Warning im Gespräch mit S.K.H. Herzog Franz von Bayern, Fred Jahn und Michael Semff - Wunderkammer Kunst – Über das Sammeln in den letzten 50 Jahren

Mehr…

ZEUGENBEFRAGUNG I: Wilhelm Christoph Warning im Gespräch mit Katharina Sieverding und Armin Zweite

"Zeugenbefragung: Das Ende des 20. Jahrhunderts – ein Richtungswechsel in der Kunst?" - Wilhelm Christoph Warning im Gespräch mit Katharina Sieverding und Armin Zweite

Mehr…

Vortrag Laurent Zorzin

Vortrag Laurent Zorzin: Arts Factory: une galerie autour de la scène graphique contemporaine

Mehr…

Ausstellung Graphzines und Comix: Neuerwerbungen der ZI-Bibliothek

Ausstellung Graphzines und Comix: Neuerwerbungen der ZI-Bibliothek

Im Rahmen des Comicfestivals München 2015 zeigt die Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte eine Auswahl ihrer Neuerwerbungen auf den Gebieten Graphzines und Comix

Mehr…

Ausstellung Zines#three – die frühen 80er

Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, München (Archive Artist Publications)

Mehr…

Vortrag Hubert Kretschmer

Vortrag Hubert Kretschmer: 35 Jahre Archive Artist Publications

Mehr…

Workshop Nicholas Ballet

Workshop Nicholas Ballet: Industrial Music and Fanzines. The rise of an underground press

Mehr…

Wide White Space Gallery – 100,000 minutes of attention: Anny De Decker im Gespräch mit Kasper König

Wide White Space Gallery – 100,000 minutes of attention: Anny De Decker, Antwerpen, im Gespräch mit Kasper König, Berlin

Mehr…

Tagung Gedruckt und erblättert. Das Fotobuch als Medium ästhetischer Artikulation seit den 1940er-Jahren

Tagung: Gedruckt und erblättert. Das Fotobuch als Medium ästhetischer Artikulation seit den 1940er-Jahren

Mehr…

Workshop Maike Aden

Workshop Maike Aden: „Book as Artwork“ – Künstlerbücher der 1960er und 70er Jahre

Mehr…