Vortrag Gerrit Walczak

Termindetails

Wann

24.10.2012
von 18:15 bis 20:15

Art

Mittwochsvortrag

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragsraum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

»An dem Busen jeder schönen Frau«: Bildnisminiaturen als Objekte der Repräsentation und der Intimität, 1730-1830

Miniaturportraits vereinen die größte Verdichtung visueller Information mit einer nicht zu übertreffenden Transportfähigkeit. Sie wurden von Monarchen verschenkt und zwischen Partnern ausgetauscht, dienten an Halsketten und Armbändern der öffentlichen Zurschaustellung oder blieben in der Tasche getragene Objekte privater Betrachtung. Der Vortrag geht den sozialen Praktiken zwischen öffentlicher Repräsentation und bisweilen intimster Kontemplation nach, durch die ihre Einfassungen und Ikonographien geprägt wurden.

Subnavigation

Navigation