Vortrag Sebastian Hackenschmidt

Termindetails

Wann

28.11.2012
von 18:15 bis 20:15

Art

Mittwochsvortrag

Wo

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Vortragsraum 242, II. OG, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München

Termin übernehmen

Sitzen als Verkehrszustand – Zur Mobilität der modernen Stahlrohrstühle

Der Vortrag koppelt die Entwicklung der modernen Stahlrohrmöbel, vor allem der sogenannten Freischwinger, an die Zunahme und Perfektionierung moderner Verkehrsmittel in den 1920er Jahren: Als eine Art Trainingsgerät für den modernen – dynamischen und flexiblen – Menschen übermittelte das neue Mobiliar die Notwendigkeit, auch im Innenraum mit den technischen Entwicklungen der Industrienationen und der gesteigerten Geschwindigkeit des Alltagslebens Schritt zu halten.

Dr. Sebastian Hackenschmidt
studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Hamburg und Wien. Nach einem Volontariat am Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg ist er seit 2005 Kustos für Möbel und Holzarbeiten am MAK in Wien.

Subnavigation

Navigation