Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen / Festvorträge / Wolfgang-Ratjen-Preis

Wolfgang-Ratjen-Preis

Festvorträge zur Angewandten Kunst und zum Kunstgewerbe anlässlich der Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises:

 

 

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2020 // Dagmar Korbacher: Business as usual? Vincenzo Pacetti als Zeichner und Sammler von Zeichnungen

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2020 // Dagmar Korbacher: Business as usual? Vincenzo Pacetti als Zeichner und Sammler von Zeichnungen

Aus Anlass der Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises 2020 an Dr. Giulia Forti für ihre Dissertation „Sebastiano Ricci e la sua bottega. Disegnare e dipingere a Venezia nel primo Settecento“ und Dr. Alice Ottazzi für ihre Dissertation „The reception of the English school in Paris in the 18th century“.

Mehr…

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2019 // Jonathan Bober: Genoese Baroque Drawing: Issues in Connoisseurship

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2019 // Jonathan Bober: Genoese Baroque Drawing: Issues in Connoisseurship

Aus Anlass der Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises 2019 an Fabienne Ruppen, Frankfurt a.M., für ihre Dissertation "Der fragmentierte Cézanne. Zur Rekonstruktion von Skizzenbüchern und losen Blättern".

Mehr…

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2018 // Fritz Koreny: Zu Hieronymus Boschs Zeichnungen: eigenhändig - oder doch nicht?

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2018 // Fritz Koreny: Zu Hieronymus Boschs Zeichnungen: eigenhändig - oder doch nicht?

Aus Anlass der Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises an Dr. Toni Hildebrandt, Bern, für seine Dissertation "Entwurf und Entgrenzung. Kontradispositive der Zeichnung 1955–1975".

Mehr…

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2017 // Stephanie Buck: Jenseits der Werkstattökonomie. Niederländische Landschaftzeichnungen vor Bruegel

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2017 // Stephanie Buck: Jenseits der Werkstattökonomie. Niederländische Landschaftzeichnungen vor Bruegel

Aus Anlass der Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises an Dr. Heidrun Lange-Krach, Augsburg, für ihre Dissertation "Das Gebetbuch Kaiser Maximilians I.".

Mehr…

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2016 // Christof Metzger: Alkohol ist manchmal doch eine Lösung. Albrecht Dürers "Studienblatt mit fünf Figuren"

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2016 // Christof Metzger: Alkohol ist manchmal doch eine Lösung. Albrecht Dürers "Studienblatt mit fünf Figuren"

Aus Anlass der Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises an Dr. Elizabeth Savage, Cambridge, für ihre PhD thesis "Printing Color in the Age of Dürer: ‘Chiaroscuro’ Woodcuts of the German-Speaking Lands, 1487 – ca. 1600".

Mehr…

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2015 // Thomas Ketelsen: Randgänge der Zeichenkunst: Über Abklatsche, Kleckse und Collagen

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2015 // Thomas Ketelsen: Randgänge der Zeichenkunst: Über Abklatsche, Kleckse und Collagen

Aus Anlass der Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises an Christoph Orth, M.A., Bonn, für seine Masterarbeit "Giovanni Maria Morandi (1622-1717) als Zeichner".

Mehr…

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2014 // Katharina Krause: Wiederholung und Variation in Zeichenbüchern und Zeichenschulen des 18. Jahrhunderts: Das Ornament

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2014 // Katharina Krause: Wiederholung und Variation in Zeichenbüchern und Zeichenschulen des 18. Jahrhunderts: Das Ornament

Aus Anlass der Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises an Franziska Stephan, M.A., für ihre Magisterarbeit "Le Sorti di Francesco Marcolini da Forlì. Ein illustrierter Traktat der italienischen Renaissance".

Mehr…

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2013 // Nicholas Turner: Some fresh thoughts on a recent proposal for El Greco as a draughtsman

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2013 // Nicholas Turner: Some fresh thoughts on a recent proposal for El Greco as a draughtsman

Aus Anlass der Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises an Dr. Christine Demele, Erlangen, für ihre Dissertation "Dürers Nacktheit. Das Weimarer Selbstbildnis" und Hendrikje Hüneke, M.A., Kiel, Sonderpreis für ihre Magisterarbeit "UNAULUTU. Ein Künstlerbuch von Frieder Heinze und Olaf Wegewitz".

Mehr…

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2012 // Heinrich Schulze Altcappenberg: „Letzte Lebensphilosophie“ – Karl Friedrich Schinkels Aquarelle für Peter Beuth

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2012 // Heinrich Schulze Altcappenberg: „Letzte Lebensphilosophie“ – Karl Friedrich Schinkels Aquarelle für Peter Beuth

Aus Anlass der Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises an PH. D. Edward H. Wouk, New York, für seine Publikation "Uno stupor ed una meraviglia: The prints of Frans Floris de Vriendt (1519/20–1570)".

Mehr…

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2011 // Hugo Chapman: The dawn of the database age in museums: the creation of the first complete catalogue of the collection of Italian drawings at the British Museum

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2011 // Hugo Chapman: The dawn of the database age in museums: the creation of the first complete catalogue of the collection of Italian drawings at the British Museum

Aus Anlass der Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises an Kristina Deutsch, M.A., München, für ihre Dissertation "Jean Marot und der Architekturstich im 17. Jahrhundert in Frankreich. Die Darstellung des Louvre-Palastes im sogenannten "Grand Marot"".

Mehr…

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2010 // Andreas Stolzenburg: Überlegungen zu Salvator Rosa als Zeichner

Festvortrag Wolfgang-Ratjen-Preis 2010 // Andreas Stolzenburg: Überlegungen zu Salvator Rosa als Zeichner

Aus Anlass der Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises an Dr. Christien Melzer, München, für ihre Dissertation "Von der Kunstkammer zum Kupferstich-Kabinett – Zur Frühgeschichte des Graphiksammelns in Dresden (1560–1738)".

Mehr…