2017

pdf
IMAGES
Current Research. Lektüreseminar am ZI mit Michael Hagner
Current Research. Lektüreseminar am ZI mit Michael Hagner: „Das Fotobuch als Buch“
Vortrag Cécile Fromont
Vortrag Cécile Fromont: "Envisioning Cross-Cultural Knowledge in Capuchin Images of Kongo and Angola"
Vortrag David Roxburgh
Vortrag David Roxburgh: 'Magic-making sorcerers’: Timurid Views on Chinese Art, Herat, c. 1413-1447
Workshop Nicole Pulichene
Workshop N. Pulichene: Order and Chaos in Late Antique Consular Diptychs and Early Medieval Memoria
Vortrag Monica Juneja
Vortrag Monica Juneja: ‘Likeness’ as travelling concept – artfully portraying the universal ruler in early modern South Asia
Workshop Tamara Golan
Workshop T. Golan: Vision and Inquiry in Hans Fries’ Four Panel Paintings of Sts. Francis, Sebastian, Bernhard, and Anne at the Alte Pinakothek (1501)
Vortrag Urte Krass
Vortrag Urte Krass: Der Gute Hirte zwischen Asien und Amerika. Zur globalen Ikonographie des „Quinto Império“
Vortrag Richard Vinograd
Vortrag Richard Vinograd: "Global Gardens: Collections, Visions and Fictions in Early Modern Garden Culture"
Kolloquium "Picturing the North – National Identity and German-Scandinavian Cultural Exchange in the 19th Century"
Kolloquium "Picturing the North – National Identity and German-Scandinavian Cultural Exchange in the 19th Century"
Vortrag Mari Hvattum
Vortrag Mari Hvattum: Heinrich Ernst Schirmer and the Cosmopolitan Historicism of Nineteenth Century Europe
Current Research. Lektüreseminar am ZI mit Hans Joachim Dethlefs
Lektüreseminar: Der Capriccio-Streit: Positionen einer ästhetischen Debatte im Zeitalter Vasaris
Vortrag Frank Zöllner
Vortrag Frank Zöllner: Aby Warburg und die Philatelie: Von der Leidenschaft des Sammlers zur Bildtheorie?
Im Inneren der Stadt – Rundgang durch das Nachkriegsmünchen
Im Inneren der Stadt – Rundgang durch das Nachkriegsmünchen mit Iris Lauterbach, Zentralinstitut für Kunstgeschichte München, und Sabine Brantl, Haus der Kunst
Impulse – "Reeducation" und Ausstellungspolitik in Nachkriegsmünchen
Impulse – "Reeducation" und Ausstellungspolitik in Nachkriegsmünchen. Seminar mit Iris Lauterbach, Zentralinstitut für Kunstgeschichte Moderation: Sabine Brantl, Kuratorin Archiv, Haus der Kunst
Buchpräsentation: Politikstile und die Sichtbarkeit des Politischen in der Frühen Neuzeit
Vortrag Christoph Frank
Vortrag Christoph Frank: Nach Raub, Zerstörung und Wiederauffindung eine Rückkehr ins Leben? Etienne-Maurice Falconets „Amitié au cœur“ und der Kunstwahn Hermann Görings
Workshop Christoph Frank
Workshop Christoph Frank: Die Inventarsucht der Nazis: Kunstwahn und Kunstraub aus Sicht eines verheißungsvollen Kunsthistorikers
Internationale Tagung "Einfluss, Strömung, Quelle: Aquatische Metaphern in der Kunstgeschichte"
Internationale Tagung "Einfluss, Strömung, Quelle: Aquatische Metaphern in der Kunstgeschichte". Eine Veranstaltung des Zentralinstituts für Kunstgeschichte, gefördert durch die Carl Friedrich von Siemens Stiftung.
Workshop Wilma Scheschonk
Workshop Wilma Scheschonk: Thomas Eakins’ Ruderbilder und die Utopie unermüdbarer Schaffenskraft
Design Dispersed. Formen der Migration und Flucht Design Dispersed: Forms of Migration and Flight
Design Dispersed. Formen der Migration und Flucht / Design Dispersed: Forms of Migration and Flight.
Führung: NSDAP-Parteizentrum
Öffentliche Führung zur Geschichte des NSDAP-Parteizentrums
Workshop Inke Beckmann
Von Rausch und Nüchternheit – Darstellungen höfischer Feste und Damenkränzchen des Münchener Hofmalers Peter Jakob Horemans (1700-1776)
INSTITUTIONS FOR ART HISTORY. THE ZENTRALINSTITUT FÜR KUNSTGESCHICHTE AT 70
INSTITUTIONS FOR ART HISTORY. THE ZENTRALINSTITUT FÜR KUSNTGESCHICHTE AT 70
Tagung "Villengärten 1830-1930: Geschichte, Bestand, Gefährdung"
Tagung „Villengärten 1830-1930: Geschichte, Bestand, Gefährdung“
Tagung: Objekte und Eliten - Neue Forschungen zur Kunstproduktion im 12. und 13. Jahrhundert in ihrem intellektuellen Kontext
Objekte und Eliten - Neue Forschungen zur Kunstproduktion im 12. und 13. Jahrhundert in ihrem intellektuellen Kontext
Vortrag Hans Werner Goetz
Hans Werner Goetz: Eliten. Ein Forschungsbegriff und seine mediävistische Problematik
Kolloquium "Provenienz- und Sammlungsforschung" (IX)
Kolloquium "Provenienz- und Sammlungsforschung" (IX) Franz Marc: Turm der blauen Pferde und der Umgang mit Entarteter Kunst nach 1945
The Hugo Helbing Lecture - Exploring the Art Market
The Hugo Helbing Lecture - Exploring the Art Market: Craig Clunas
Vortrag Christoph Hölz
Vortrag Christoph Hölz: Wohnen um 1900. Landhäuser und Gärten der Lebensreform
Vortrag Ingo Herklotz
Vortrag Ingo Herklotz: Richard Krautheimer in Deutschland (1925-1933). Aus den Anfängen einer wissenschaftlichen Karriere
Vortrag Marlen Schneider
Vortrag Marlen Schneider: „Il est permis de s’enivrer quelquefois“: Weinkonsum und künstlerische Praxis im Paris des 18. Jahrhunderts
Vergabe Wolfgang-Ratjen-Preis 2017
Vergabe des Wolfgang-Ratjen-Preises 2017 für herausragende Forschungsarbeiten zur Geschichte der graphischen Künste
Vortrag Stephanie Buck
Jenseits der Werkstattökonomie. Niederländische Landschaftzeichnungen vor Bruegel
Panofsky Lecture: Gauvin Alexander Bailey
Panofsky Lecture: Gauvin Alexander Bailey - The Palace of Sans-Souci in Milot, Haiti (1811-13): the Untold Story of the Potsdam of the Rainforest.
Vergabe Theodor-Fischer-Preis 2017
Vergabe des Theodor-Fischer Preises 2017 für herausragende Forschungsarbeiten zur Architekturgeschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts
Vortrag Franziska Bollerey
Vortrag Franziska Bollerey: Network City. Die Stadt als Körper
Kurzbiographien der Vortragenden
Subnavigation

Navigation