Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen / Veranstaltungsarchiv / Veranstaltungen 2024

Veranstaltungen 2024

Festvortrag Theodor-Fischer-Preis 2024 // Vendula Hnídková, Prag: Housing for a New Social Order: Czechoslovak Urban Visions between Humankind and Social Segregation

Festvortrag Theodor-Fischer-Preis 2024 // Vendula Hnídková, Prag: Housing for a New Social Order: Czechoslovak Urban Visions between Humankind and Social Segregation

Aus Anlass der Vergabe des Theodor-Fischer-Preises 2024 an Dr. Adam Przywara, Warschau, für seine Dissertation "The Materiality of Ruins: Rubble, Salvaged Bricks, and Waste Aggregates in the Postwar Socialist Reconstruction of Warsaw", Dr. Katja Schröck, Zürich, für ihre Dissertation "Der Veitsdom in Prag und seine Vollendung: Architektur, Institution, Gesellschaft" und Bettina Nagler, M.A., Halle, für ihre Masterarbeit "Form wie Fauxpas – der Einfluss der Frauenbewegung auf die Architekturproduktion der IBA 87 Berlin am Beispiel des Frauenstadtteilzentrums Schokofabrik und des IBA-Blocks 2 Emanzipatorisches Wohnen" (Sonderpreis)

Mehr…

Workshop // Katja Schröck: «Realitäten» der Denkmalpflege

Workshop // Katja Schröck: «Realitäten» der Denkmalpflege

Fellows und Mitarbeitende des ZI sowie Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler berichten über laufende Arbeiten. Die offene Form des Workshops ermöglicht eine intensive Diskussion.

Mehr…

Tagung // Sind das Forschungsdaten oder kann das weg?  Forschungsdaten und Digitalstrategien in der Kunstgeschichte

Tagung // Sind das Forschungsdaten oder kann das weg? Forschungsdaten und Digitalstrategien in der Kunstgeschichte

Veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Verband für Kunstgeschichte e.V. und der Universitätsbibliothek Heidelberg/arthistoricum.net

Mehr…

Panofsky Lecture 2024 // Denis Ribouillault: Calypso's Grotto: Art, Nature, and the Metamorphic Power of Love

Panofsky Lecture 2024 // Denis Ribouillault: Calypso's Grotto: Art, Nature, and the Metamorphic Power of Love

The lecture will focus on the theme of Calypso's Grotto in early modern art.

Mehr…

Workshop // Christoph Chwatal: Gemeinschaftsökonomie(n) in der Gegenwartskunst: Interventionen in das Wirtschaften im Werk von Kathrin Böhm, Maria Eichhorn und Irena Haiduk

Workshop // Christoph Chwatal: Gemeinschaftsökonomie(n) in der Gegenwartskunst: Interventionen in das Wirtschaften im Werk von Kathrin Böhm, Maria Eichhorn und Irena Haiduk

Fellows und Mitarbeitende des ZI sowie Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler berichten über laufende Arbeiten. Die offene Form des Workshops ermöglicht eine intensive Diskussion.

Mehr…

Vortrag // Adam Żurek, Wrocław: Das Grabmal Kaiser Ludwig des Bayern in der Münchner Frauenkirche im frühen 17. Jahrhundert: Vorstellung einer neuen Bildquelle

Vortrag // Adam Żurek, Wrocław: Das Grabmal Kaiser Ludwig des Bayern in der Münchner Frauenkirche im frühen 17. Jahrhundert: Vorstellung einer neuen Bildquelle

In Kooperation mit dem Historischen Seminar der LMU München, Abt. Historische Grundwissenschaften und Historische Medienkunde

Mehr…

Festvortrag Willibald-Sauerländer-Preis 2024 // Michael Lüthy, Stuttgart: Die Idee der Kunstautonomie und ihre gegenwärtigen Infragestellungen

Festvortrag Willibald-Sauerländer-Preis 2024 // Michael Lüthy, Stuttgart: Die Idee der Kunstautonomie und ihre gegenwärtigen Infragestellungen

Aus Anlass der Vergabe des Willibald-Sauerländer-Preises 2024 an Dr. des. Iñigo Salto Santamaría, Berlin, für seine Dissertation „Ephemeral Museums of Medieval Art in the World War II Era: A Transnational Network of Exhibitions, Curators, and Objects (1929–1956)"

Mehr…

Kolloquium // Sammler, Künstler, Gelehrte: Wissen und Wollen in Sammlungskatalogen

Kolloquium // Sammler, Künstler, Gelehrte: Wissen und Wollen in Sammlungskatalogen

Bildwerdung der Antike. Zur Episteme von Zeichnungen und Druckgrafiken der Frühen Neuzeit III

Mehr…

Panel Discussion // Material Flows and Forces of Nature

Panel Discussion // Material Flows and Forces of Nature

The event is part of the series „Ökologien und Kunstgeschichte"

Mehr…

XXII. Frühjahrsakademie für Kunstgeschichte: „Soziales Imaginieren und die Rolle von Bildern, Kunstwerken und Bauten“

XXII. Frühjahrsakademie für Kunstgeschichte: „Soziales Imaginieren und die Rolle von Bildern, Kunstwerken und Bauten“

Die 22. Frühjahrsakademie (École de Printemps, EdP) wird von der Friedrich-Schiller-Universität Jena organisiert und in Weimar stattfinden.

Mehr…

Current Research // Lektüreseminar am ZI mit Joseph Imorde: Empathy with the Unknown: Reproducing "World Art" after 1900

Current Research // Lektüreseminar am ZI mit Joseph Imorde: Empathy with the Unknown: Reproducing "World Art" after 1900

Das Lektüreseminar diskutiert jüngst publizierte Arbeiten oder aber weitgehend abgeschlossene Manuskripte. Die Texte werden im Voraus an die Teilnehmenden verschickt und dann gemeinsam mit den Autorinnen und Autoren diskutiert.

Mehr…

Panel Discussion // Speculative Ecologies in Contemporary Art

Panel Discussion // Speculative Ecologies in Contemporary Art

The event is part of the series „Ökologien und Kunstgeschichte"

Mehr…

Workshop // Alexis Slater: Mimicry, Costume, and the Other: Performing Alterity in Early Modern Northern Europe

Workshop // Alexis Slater: Mimicry, Costume, and the Other: Performing Alterity in Early Modern Northern Europe

Fellows und Mitarbeitende des ZI sowie Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler berichten über laufende Arbeiten. Die offene Form des Workshops ermöglicht eine intensive Diskussion.

Mehr…

Vortrag // Ruud Breteler, Rotterdam: Wer braucht wen, wann und warum? Zum Verhältnis von Erhard Göpel zu Max Beckmann

Vortrag // Ruud Breteler, Rotterdam: Wer braucht wen, wann und warum? Zum Verhältnis von Erhard Göpel zu Max Beckmann

Der Abendvortrag findet im Anschluss an das Symposium „Legende und Realität. Max Beckmann in der Zeit des Nationalsozialismus“ in der Pinakothek der Moderne (06.–08.05.2024) statt.

Mehr…

Current Research // Lektüreseminar am ZI mit Veronika Tocha: The ethics of casts

Current Research // Lektüreseminar am ZI mit Veronika Tocha: The ethics of casts

Das Lektüreseminar diskutiert jüngst publizierte Arbeiten oder aber weitgehend abgeschlossene Manuskripte. Die Texte werden vier Wochen im Voraus an die Teilnehmenden verschickt und dann gemeinsam mit den Autorinnen und Autoren diskutiert.

Mehr…

+++ entfällt +++ Workshop // Joana Mylek: Böhmisches Porzellan des Neorokoko (1840–1860) +++ entfällt +++

+++ entfällt +++ Workshop // Joana Mylek: Böhmisches Porzellan des Neorokoko (1840–1860) +++ entfällt +++

Fellows und Mitarbeitende des ZI sowie Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler berichten über laufende Arbeiten. Die offene Form des Workshops ermöglicht eine intensive Diskussion.

Mehr…

The Hugo Helbing Lecture 2024 // Donata Levi: Reflecting on the gaze of the connoisseur

The Hugo Helbing Lecture 2024 // Donata Levi: Reflecting on the gaze of the connoisseur

This lecture is part of the Hugo Helbing Lecture. The Hugo Helbing Lecture – Exploring the Art Market commemorates the achievements of Hugo Helbing every year. It was first held in 2016 on the occasion of the donation of annotated auction catalogues from his firm to the Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Munich.

Mehr…

Workshop // Anne Pfautsch: Looking at Photographs: Othering and Self-Othering in East Germany

Workshop // Anne Pfautsch: Looking at Photographs: Othering and Self-Othering in East Germany

Fellows und Mitarbeitende des ZI sowie Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler berichten über laufende Arbeiten. Die offene Form des Workshops ermöglicht eine intensive Diskussion.

Mehr…

Panel Discussion // Das grüne Museum und die Verantwortung der Kunstgeschichte

Panel Discussion // Das grüne Museum und die Verantwortung der Kunstgeschichte

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Ökologien und Kunstgeschichte"

Mehr…

Ausstellung // Wolfgang Ganter: Lokalinfektion

Ausstellung // Wolfgang Ganter: Lokalinfektion

Die Ausstellung wird am 17. April 2024 (18:15 Uhr) mit einem Artist Talk zwischen dem Künstler Wolfgang Ganter und der Kuratorin Christine Tauber eröffnet

Mehr…

Artist Talk // „Wolfgang Ganter: Lokalinfektion"

Artist Talk // „Wolfgang Ganter: Lokalinfektion"

Artist Talk zwischen dem Künstler Wolfgang Ganter und der Kuratorin Christine Tauber zur Eröffnung der Ausstellung "Wolfgang Ganter: Lokalinfektion"

Mehr…

Workshop // Isabella Schnürle: Auf Spurensuche – Stilistische Untersuchungen zur spätgotischen Lilienkrone aus der Schatzkammer der Residenz München und die Frage nach Datierung und Provenienz (Arbeitstitel)

Workshop // Isabella Schnürle: Auf Spurensuche – Stilistische Untersuchungen zur spätgotischen Lilienkrone aus der Schatzkammer der Residenz München und die Frage nach Datierung und Provenienz (Arbeitstitel)

Fellows und Mitarbeitende des ZI sowie Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler berichten über laufende Arbeiten. Die offene Form des Workshops ermöglicht eine intensive Diskussion.

Mehr…

Tagung // Quelle und Kontext II: Die Kunsthandlung Julius Böhler in Relation zu Museen und Sammlungen

Tagung // Quelle und Kontext II: Die Kunsthandlung Julius Böhler in Relation zu Museen und Sammlungen

Zweite und abschließende Veranstaltung des Projekts „Händler, Sammler und Museen: Die Kunsthandlung Julius Böhler in München, Luzern, Berlin und New York. Erschließung und Dokumentation der gehandelten Kunstwerke 1903-1994".

Mehr…

Doppelvortrag // Gustave Courbets Werke als Herausforderungen an die kunsthistorische Methodik

Doppelvortrag // Gustave Courbets Werke als Herausforderungen an die kunsthistorische Methodik

Mit Vorträgen von Stephanie Marchal und Regine Prange. Beide Vorträge sind Teil der Vortragsreihe „Wechselwirkungen. Dialoge zwischen Kunst und (Kultur-)Wissenschaften“.

Mehr…

Guided Tour // Travelling Back: reframing a 19th-century expedition from Munich to Brazil

Guided Tour // Travelling Back: reframing a 19th-century expedition from Munich to Brazil

Curator Sabrina Moura guides you through the exhibition | The tour will be held in English

Mehr…

Doppelvortrag  // Zur Materialität konzeptueller Kunstpraktiken – Perspektiven aus Kunstwissenschaft und Technical Art History

Doppelvortrag // Zur Materialität konzeptueller Kunstpraktiken – Perspektiven aus Kunstwissenschaft und Technical Art History

Mit Vorträgen von Pia Gottschaller und Christian Berger. Beide Vorträge sind Teil der Vortragsreihe „Wechselwirkungen. Dialoge zwischen Kunst und (Kultur-)Wissenschaften“.

Mehr…

Workshop // Lauren Van Nest: Sacral Performance & Extended Royal Bodies in the Ottonian Empire: The Case of Henry II & Kunigunde (1002–1024)

Workshop // Lauren Van Nest: Sacral Performance & Extended Royal Bodies in the Ottonian Empire: The Case of Henry II & Kunigunde (1002–1024)

Fellows und Mitarbeitende des ZI sowie Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler berichten über laufende Arbeiten. Die offene Form des Workshops ermöglicht eine intensive Diskussion.

Mehr…

Vortrag // Rosa Maria Rodriguez Porto, Santiago de Compostela/Odense: A Curious Item in Paul Petau's Library: De rebus Hispaniae (Copenhaguen, KB, Thott 554 fol.)

Vortrag // Rosa Maria Rodriguez Porto, Santiago de Compostela/Odense: A Curious Item in Paul Petau's Library: De rebus Hispaniae (Copenhaguen, KB, Thott 554 fol.)

The lecture is part of the event Project Lunch // Paul Petau: The first illustrated catalog of a private collection of antiquities - A comprehensive digital study

Mehr…

Project Launch // Paul Petau: The first illustrated catalog of a private collection of antiquities - A comprehensive digital study

Project Launch // Paul Petau: The first illustrated catalog of a private collection of antiquities - A comprehensive digital study

Launch of the research project: “I desire nothing but ancient things” – Paul Petau (1568–1614): ancient culture, national identity and religious devotion. The first printed illustrated catalog of a private collection of antiquities – A comprehensive digital study. Funded by the Fritz Thyssen Stiftung.

Mehr…

Workshop // Mao Matsui: Die Stilwahl Karl Friedrich Schinkels im Vergleich zu Leo von Klenze

Workshop // Mao Matsui: Die Stilwahl Karl Friedrich Schinkels im Vergleich zu Leo von Klenze

Fellows und Mitarbeitende des ZI sowie Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler berichten über laufende Arbeiten. Die offene Form des Workshops ermöglicht eine intensive Diskussion.

Mehr…

Doppelvortrag // Körper, Gender und Medium in den Bildkünsten der frühen Neuzeit

Doppelvortrag // Körper, Gender und Medium in den Bildkünsten der frühen Neuzeit

Mit Vorträgen von Daniela Bohde und Ulrich Heinen. Beide Vorträge sind Teil der Vortragsreihe „Wechselwirkungen. Dialoge zwischen Kunst und (Kultur-)Wissenschaften“.

Mehr…

Ausstellung // Travelling Back. Blickwechsel auf eine Expedition von München nach Brasilien im 19. Jahrhundert

Ausstellung // Travelling Back. Blickwechsel auf eine Expedition von München nach Brasilien im 19. Jahrhundert

Eine Ausstellung des Käte Hamburger Research Center global dis:connect im Zentralinstitut für Kunstgeschichte

Mehr…

Conference //  Travelling Back: reframing a 19th-century expedition from Munich to Brazil

Conference // Travelling Back: reframing a 19th-century expedition from Munich to Brazil

Opening conference of the exhibition "Travelling Back: reframing a 19th-century expedition from Munich to Brazil"

Mehr…

Doppelvortrag // Jenseits des Kanons. Geschichtsmodelle und Ursprungsmythen in der frühen Kunstgeschichte

Doppelvortrag // Jenseits des Kanons. Geschichtsmodelle und Ursprungsmythen in der frühen Kunstgeschichte

Mit Vorträgen von Audrey Rieber und ++ entfällt ++Tobias Teutenberg ++ entfällt ++. Beide Vorträge sind Teil der Vortragsreihe „Wechselwirkungen. Dialoge zwischen Kunst und (Kultur-)Wissenschaften“.

Mehr…

Current Research // Lektüreseminar am ZI mit  Susanna Cecilia Berger

Current Research // Lektüreseminar am ZI mit Susanna Cecilia Berger

Das Lektüreseminar diskutiert jüngst publizierte Arbeiten oder aber weitgehend abgeschlossene Manuskripte. Die Texte werden vier Wochen im Voraus an die Teilnehmenden verschickt und dann gemeinsam mit den Autorinnen und Autoren diskutiert.

Mehr…

Roundtable // Virtual Reality und Augmented Reality in Ausstellungen – Herausforderungen, Präsentationsformen und Vermittlungsmodi

Roundtable // Virtual Reality und Augmented Reality in Ausstellungen – Herausforderungen, Präsentationsformen und Vermittlungsmodi

Im Rahmen der Reihe „Roundtable digital // #WissKomm – Kommunizieren in der Kunstwissenschaft"

Mehr…

Kolloquium //  Fund und Aufstellung – Fragment und Ganzes: Bildwerdung der Antike. Zur Episteme von Zeichnungen und Druckgrafiken der Frühen Neuzeit II

Kolloquium // Fund und Aufstellung – Fragment und Ganzes: Bildwerdung der Antike. Zur Episteme von Zeichnungen und Druckgrafiken der Frühen Neuzeit II

Das Akademienvorhaben „Antiquitatum Thesaurus. Antiken in den europäischen Bildquellen des 17. und 18. Jahrhunderts“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (thesaurus.bbaw.de) und das Zentralinstitut für Kunstgeschichte München veranstalten 2023–2024 eine Reihe von Kolloquien zum Thema „Bildwerdung der Antike. Zur Episteme von Zeichnungen und Druckgrafiken der frühen Neuzeit“.

Mehr…

Roundtable // Citizen Science: Kunstgeschichte als Dialog

Roundtable // Citizen Science: Kunstgeschichte als Dialog

Im Rahmen der Reihe „Roundtable digital // #WissKomm – Kommunizieren in der Kunstwissenschaft"

Mehr…

'Zeitschrift für Kunstgeschichte': Keynote and Roundtable // Lucy Bradnock, London: The Purpose of 'Art History'. Followed by a Roundtable Discussion between Journals

'Zeitschrift für Kunstgeschichte': Keynote and Roundtable // Lucy Bradnock, London: The Purpose of 'Art History'. Followed by a Roundtable Discussion between Journals

Keynote presentation by Lucy Bradnock (Art History), chaired by Ann-Sophie Lehmann (Zeitschrift für Kunstgeschichte), and roundtable with Henry Kaap (kritische berichte), Dominik Brabant (Kunstchronik), Andrea Lermer (RIHA Journal), Raphael Beuing (Münchner Jahrbuch der bildenden Kunst), Burcu Dogramaci and Brigitte Sölch (Zeitschrift für Kunstgeschichte)

Mehr…

Doppelvortrag // Was weiß die Kunst von der Gesellschaft? Und was die Soziologie von der Kunst?

Doppelvortrag // Was weiß die Kunst von der Gesellschaft? Und was die Soziologie von der Kunst?

Mit Vorträgen von Jan von Brevern und Nina Tessa Zahner. Beide Vorträge sind Teil der Vortragsreihe „Wechselwirkungen. Dialoge zwischen Kunst und (Kultur-)Wissenschaften“

Mehr…

Vortrag // Thomas Kirchner, Berlin: Migration, nationale Kunst und das Klima

Vortrag // Thomas Kirchner, Berlin: Migration, nationale Kunst und das Klima

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Kunst und Ökologie“

Mehr…

Workshop // Laura König: Queeres Gedenken: Denkmale und Aktivismus, 1980 – heute (Arbeitstitel)

Workshop // Laura König: Queeres Gedenken: Denkmale und Aktivismus, 1980 – heute (Arbeitstitel)

Fellows und Mitarbeitende des ZI sowie Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler berichten über laufende Arbeiten. Die offene Form des Workshops ermöglicht eine intensive Diskussion.

Mehr…