Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen / Veranstaltungsarchiv / Veranstaltungen 2024

Veranstaltungen 2024

Vortrag // Rosa Maria Rodriguez Porto, Santiago de Compostela/Odense: A Curious Item in Paul Petau's Library: De rebus Hispaniae (Copenhaguen, KB, Thott 554 fol.)

Vortrag // Rosa Maria Rodriguez Porto, Santiago de Compostela/Odense: A Curious Item in Paul Petau's Library: De rebus Hispaniae (Copenhaguen, KB, Thott 554 fol.)

The lecture is part of the event Project Lunch // Paul Petau: The first illustrated catalog of a private collection of antiquities - A comprehensive digital study

Mehr…

Project Launch // Paul Petau: The first illustrated catalog of a private collection of antiquities - A comprehensive digital study

Project Launch // Paul Petau: The first illustrated catalog of a private collection of antiquities - A comprehensive digital study

Launch of the research project: “I desire nothing but ancient things” – Paul Petau (1568–1614): ancient culture, national identity and religious devotion. The first printed illustrated catalog of a private collection of antiquities – A comprehensive digital study. Funded by the Fritz Thyssen Stiftung.

Mehr…

Workshop // Mao Matsui: Die Stilwahl Karl Friedrich Schinkels im Vergleich zu Leo von Klenze

Workshop // Mao Matsui: Die Stilwahl Karl Friedrich Schinkels im Vergleich zu Leo von Klenze

Fellows und Mitarbeitende des ZI sowie Gastwissenschaftler*innen berichten über laufende Arbeiten. Die offene Form des Workshops ermöglicht eine intensive Diskussion.

Mehr…

Doppelvortrag // Körper, Gender und Medium in den Bildkünsten der frühen Neuzeit

Doppelvortrag // Körper, Gender und Medium in den Bildkünsten der frühen Neuzeit

Mit Vorträgen von Daniela Bohde und Ulrich Heinen. Beide Vorträge sind Teil der Vortragsreihe „Wechselwirkungen. Dialoge zwischen Kunst und (Kultur-)Wissenschaften“.

Mehr…

Conference //  Travelling Back: reframing a 19th-century expedition from Munich to Brazil

Conference // Travelling Back: reframing a 19th-century expedition from Munich to Brazil

Opening conference of the exhibition "Travelling Back: reframing a 19th-century expedition from Munich to Brazil"

Mehr…

Doppelvortrag // Jenseits des Kanons. Geschichtsmodelle und Ursprungsmythen in der frühen Kunstgeschichte

Doppelvortrag // Jenseits des Kanons. Geschichtsmodelle und Ursprungsmythen in der frühen Kunstgeschichte

Mit Vorträgen von Audrey Rieber und ++ entfällt ++Tobias Teutenberg ++ entfällt ++. Beide Vorträge sind Teil der Vortragsreihe „Wechselwirkungen. Dialoge zwischen Kunst und (Kultur-)Wissenschaften“.

Mehr…

Current Research // Lektüreseminar am ZI mit  Susanna Cecilia Berger

Current Research // Lektüreseminar am ZI mit Susanna Cecilia Berger

Das Lektüreseminar diskutiert jüngst publizierte Arbeiten oder aber weitgehend abgeschlossene Manuskripte. Die Texte werden vier Wochen im Voraus an die Teilnehmer*innen verschickt und dann gemeinsam mit den Autor*innen diskutiert.

Mehr…

Roundtable // Virtual Reality und Augmented Reality in Ausstellungen – Herausforderungen, Präsentationsformen und Vermittlungsmodi

Roundtable // Virtual Reality und Augmented Reality in Ausstellungen – Herausforderungen, Präsentationsformen und Vermittlungsmodi

Im Rahmen der Reihe „Roundtable digital // #WissKomm – Kommunizieren in der Kunstwissenschaft"

Mehr…

Kolloquium //  Fund und Aufstellung – Fragment und Ganzes: Bildwerdung der Antike. Zur Episteme von Zeichnungen und Druckgrafiken der Frühen Neuzeit II

Kolloquium // Fund und Aufstellung – Fragment und Ganzes: Bildwerdung der Antike. Zur Episteme von Zeichnungen und Druckgrafiken der Frühen Neuzeit II

Das Akademienvorhaben „Antiquitatum Thesaurus. Antiken in den europäischen Bildquellen des 17. und 18. Jahrhunderts“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (thesaurus.bbaw.de) und das Zentralinstitut für Kunstgeschichte München veranstalten 2023–2024 eine Reihe von Kolloquien zum Thema „Bildwerdung der Antike. Zur Episteme von Zeichnungen und Druckgrafiken der frühen Neuzeit“.

Mehr…

Roundtable // Citizen Science: Kunstgeschichte als Dialog

Roundtable // Citizen Science: Kunstgeschichte als Dialog

Im Rahmen der Reihe „Roundtable digital // #WissKomm – Kommunizieren in der Kunstwissenschaft"

Mehr…

'Zeitschrift für Kunstgeschichte': Keynote and Roundtable // Lucy Bradnock, London: The Purpose of 'Art History'. Followed by a Roundtable Discussion between Journals

'Zeitschrift für Kunstgeschichte': Keynote and Roundtable // Lucy Bradnock, London: The Purpose of 'Art History'. Followed by a Roundtable Discussion between Journals

Keynote presentation by Lucy Bradnock (Art History), chaired by Ann-Sophie Lehmann (Zeitschrift für Kunstgeschichte), and roundtable with Henry Kaap (kritische berichte), Dominik Brabant (Kunstchronik), Andrea Lermer (RIHA Journal), Raphael Beuing (Münchner Jahrbuch der bildenden Kunst), Burcu Dogramaci and Brigitte Sölch (Zeitschrift für Kunstgeschichte)

Mehr…

Doppelvortrag // Was weiß die Kunst von der Gesellschaft? Und was die Soziologie von der Kunst?

Doppelvortrag // Was weiß die Kunst von der Gesellschaft? Und was die Soziologie von der Kunst?

Mit Vorträgen von Jan von Brevern und Nina Tessa Zahner. Beide Vorträge sind Teil der Vortragsreihe „Wechselwirkungen. Dialoge zwischen Kunst und (Kultur-)Wissenschaften“

Mehr…

Vortrag // Thomas Kirchner, Berlin: Migration, nationale Kunst und das Klima

Vortrag // Thomas Kirchner, Berlin: Migration, nationale Kunst und das Klima

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Kunst und Ökologie“

Mehr…

Workshop // Laura König: Queeres Gedenken: Denkmale und Aktivismus, 1980 – heute (Arbeitstitel)

Workshop // Laura König: Queeres Gedenken: Denkmale und Aktivismus, 1980 – heute (Arbeitstitel)

Fellows und Mitarbeiter*innen des ZI sowie Gastwissenschaftler*innen berichten über laufende Arbeiten. Die offene Form des Workshops ermöglicht eine intensive Diskussion.

Mehr…