Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen / 2022

2022

Tagung // Un/Sichtbarkeit. Die polnische Kunst(geschichte) und Deutschland

Tagung // Un/Sichtbarkeit. Die polnische Kunst(geschichte) und Deutschland

Die Tagung findet in Kooperation zwischen dem Zentralinstitut für Kunstgeschichte München, der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München, der Universität der Künste in Posen/Poznań, der Deutsch-Polnischen Gesellschaft München sowie dem Deutschen Polen-Institut in Darmstadt statt.

Mehr…

Tagung // Aspekte deutscher Gartenkunst der Frühen Neuzeit (ca. 1550 bis 1640)

Tagung // Aspekte deutscher Gartenkunst der Frühen Neuzeit (ca. 1550 bis 1640)

Schwabenakademie Irsee, IV. Philipp Hainhofer-Kolloquium

Mehr…

Online-Seminar // Current Research. Lektüreseminar am ZI mit Emmanuel Alloa

Online-Seminar // Current Research. Lektüreseminar am ZI mit Emmanuel Alloa

Wann ist ein Bild? Von der Ontologie zur Symptomatologie | Das Lektüreseminar diskutiert jüngst publizierte Arbeiten oder aber weitgehend abgeschlossene Manuskripte. Die Texte werden vier Wochen im Voraus an die Teilnehmer*innen verschickt und dann gemeinsam mit den Autor*innen diskutiert.

Mehr…

Online | Kolloquium Provenienz- und Sammlungsforschung XIII

Online | Kolloquium Provenienz- und Sammlungsforschung XIII

Hugo Helbing: Galerie, Kunsthandlung, Auktionshaus „von Weltgeltung” 1885-1938. Kunstmarktforschung mit digitalen Quellen

Mehr…

Online-Tagung // Stern Cooperation Project (SCP) Conference

Online-Tagung // Stern Cooperation Project (SCP) Conference

Abschlusstagung des Stern Cooperation Project (SCP), Laufzeit: 2018 - 2022

Mehr…

Online-Seminar // Current Research. Lektüreseminar am ZI mit Valeska von Rosen

Online-Seminar // Current Research. Lektüreseminar am ZI mit Valeska von Rosen

Das „geformte Ich“. Künstlerselbstbildnisse in der Frühen Neuzeit | Das Lektüreseminar diskutiert jüngst publizierte Arbeiten oder aber weitgehend abgeschlossene Manuskripte. Die Texte werden vier Wochen im Voraus an die Teilnehmer*innen verschickt und dann gemeinsam mit den Autor*innen diskutiert.

Mehr…

Online-Tagung // Quellen edieren für die Kunstgeschichte II. Texte aus Mittelalter und Neuzeit

Online-Tagung // Quellen edieren für die Kunstgeschichte II. Texte aus Mittelalter und Neuzeit

In Anknüpfung an die am 27./28.9.2019 am Zentralinstitut für Kunstgeschichte stattgefundene Tagung "Quellen edieren für die Kunstgeschichte. Texte des 19. und 20. Jahrhunderts" bilden für die diesjährige Tagung Texte des Mittelalters und der Neuzeit die Grundlage.

Mehr…

Online | 100. Kunsthistorischer Studierendenkongress: VER • WANDLUNG • EN

Online | 100. Kunsthistorischer Studierendenkongress: VER • WANDLUNG • EN

Der 100. Kunsthistorische Studierendenkongress (KSK) zum Thema VER•WANDLUNG•EN findet online am Zentralinstitut für Kunstgeschichte und am Institut für Kunstgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München statt.

Mehr…

Online-Vorträge // Emanuele Cutinelli-Rendina, Strasbourg, und Scott Nethersole, London

Online-Vorträge // Emanuele Cutinelli-Rendina, Strasbourg, und Scott Nethersole, London

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Renaissance der Passionen / Rinascimento delle passioni / Renaissance of Passions" (9. März 2022 - 20. April 2022) | TIMOR

Mehr…

Online-Vorträge // Franco Tomasi, Padua, und Ulrich Pfisterer, München

Online-Vorträge // Franco Tomasi, Padua, und Ulrich Pfisterer, München

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Renaissance der Passionen / Rinascimento delle passioni / Renaissance of Passions" ( 9. März 2022 - 20. April 2022) | DESIDERIUM

Mehr…

Online-Vorträge // Christine Ott, Frankfurt, und Michael Cole, New York

Online-Vorträge // Christine Ott, Frankfurt, und Michael Cole, New York

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Renaissance der Passionen / Rinascimento delle passioni / Renaissance of Passions" (9. März 2022 - 20. April 2022) | GAUDIUM

Mehr…

Online-Vorträge // Diletta Gamberini, München, und Jürgen Müller, Dresden

Online-Vorträge // Diletta Gamberini, München, und Jürgen Müller, Dresden

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Renaissance der Passionen / Rinascimento delle passioni / Renaissance of Passions" (9. März 2022 - 20. April 2022) | DOLOR

Mehr…

Ausstellung // Aufbruch der Gestaltung. Plakate für die Olympischen Spiele in München 1972

Ausstellung // Aufbruch der Gestaltung. Plakate für die Olympischen Spiele in München 1972

Anlässlich des 50. Jubiläums der XX. Olympischen Sommerspiele in München 1972 präsentiert das ZI eine Auswahl von Plakaten, die durch ihre Formsprache und Leuchtkraft ein bedeutender Teil des visuellen Erscheinungsbildes der Spiele wurden und bis heute sind.

Mehr…